Herausforderungen des Chief Information Security Officer's - und wie Exeon diese angeht

Wir schätzen den Austausch mit zahlreichen Chief Information Security Officers sehr. Aus diesen Gesprächen wissen wir, dass die Angriffsfläche und Komplexität von Cybersicherheit zunehmen, während die Ressourcen und Budgets begrenzt sind.

Aus diesem Grund haben wir einige der am häufigsten angetroffenen CISO-Herausforderungen zusammengestellt - und aufgeführt wie ExeonTrace, als vertrauenswürdiges und leistungsstarkes Tool, dabei helfen kann, diese unterschiedlichen, individuellen Herausforderungen effektiv zu meistern.

Stehen Sie vor anderen Herausforderungen, auf welche wir nicht eingegangen sind?

Wir besprechen diese gerne persönlich mit Ihnen. Buchen Sie einfach eine Live-Demonstration von ExeonTrace.

Hauptvorteile von ExeonTrace

Umfassende Visibilität

Umfassende Visibilität

Überwachung Ihres gesamten IT/OT Netzwerk, um schädliche Angriffsmuster und Schwachstellen (beeinträchtigte Dienste, Schatten-IT usw.) in Echtzeit zu identifizieren.

Keine Beeinträchtigung durch Verschlüsselung

Keine Beeinträchtigung durch Verschlüsselung

Die Algorithmen werden durch verschlüsselte Dateninhalte nicht beeinträchtigt, da zur Erkennung von Angriffsmustern Metadaten Analyse verwendet wird, und nicht zur Deep Packet Inspection.

Leichtgewichtige Protokolldaten

Leichtgewichtige Protokolldaten

Analyse von leichtgewichtigen Netzwerkprotokolldaten anstelle von Traffic Mirroring. Metadaten können aus vorhandenen Netzwerkquellen (Switches, Firewalls usw.) ohne Hardware-Sensoren exportiert werden.

Entwickelt in der Schweiz

Entwickelt in der Schweiz

Als etablierte Schweizer NDR-Lösung, die auf einem Jahrzehnt Forschung an der ETH Zürich basiert, halten wir ein hohes Mass an Innovation und Datenschutz aufrecht, was sich in unsere ExeonTrace-Plattform widerspiegelt.